DATENSCHUTZ
ERKLÄRUNG

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Entsorgung Herne
Vorstand: Horst Tschöke
Südstr. 10, 44625 Herne

Ort der Verarbeitung / Rechtsgrundlage

Daten werden auf Servern und Computern in Deutschland erfasst, verarbeitet und gespeichert. Die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung von persönlichen Daten erfolgt gemäß der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Persönliche Daten

Ihre persönlichen Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben oder vermarktet. Die Nutzung der Daten erfolgt nur für den zugedachten Zweck Ihrer Kontaktaufnahme und gemäß der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nach Beendigung oder Fortfall des zugedachten Zweckes und Ablauf gesetzlicher Speicher- und Aufbewahrungsfristen werden die Daten gelöscht.

Besucherdaten

Daten von Webseitenbesuchern werden von uns nur anonymisiert gespeichert und für eine allgemeine Webseitenbesucher- und Benutzungsstatistik ausgewertet. Rückschlüsse auf individuelle Personen sind damit nicht möglich. Wir verwenden für die Auswertung keine externen Dienstleistungsangebote und geben die Daten nicht an Dritte weiter.

Kontakt per E-Mail

Sie können den öffentlichen Teil unseres Internetangebots nutzen, ohne uns gegenüber Ihre Identität offen legen oder persönliche Daten eingeben zu müssen. Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail  ist es nicht erforderlich, dass Sie uns zusätzliche personenbezogene Daten mitteilen. Zu personenbezogene Daten zählen z.B.: Name, Postanschrift und Telefonnummer.

Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail  erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Daten, die Sie uns mitteilen, zum Zwecke der Beantwortung des Anliegens speichern und verarbeiten.

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt vertraulich und zweckgebunden nach den Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den weiteren gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Die ermittelten Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, sofern Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis geben. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerruf und Löschung

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, sowie, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung und den gesetzliche Archivierungsverpflichten, zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Cookies

Die Seite setzt Cookies für die Benutzung des Abfallkalenders ein. Nach Verlassen dieser Seite wird der Cookie entfernt.

Ansprechpartner

Der Datenschutzbeauftragte
Telefon: 0 23 23 / 16 – 23 83
datenschutz@entsorgung.herne.de

Beschwerderecht

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, können Sie Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einlegen, die für den Ort Ihres Aufenthaltes oder Arbeitsplatzes oder für den Ort des mutmaßlichen Verstoßes zuständig ist.

Zuständige Aufsichtsbehörde

Anschrift und Kontaktdaten der zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde in Nordrhein-Westfalen:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.